26.05.01 10:02 Uhr
 221
 

Wasserbereiter im Test - Ist es schädlich?

Bequem ist es schon, wenn keine Kisten geschleppt werden müssen .Auch was die Kosten betrifft, ist es günstiger das Mineralwasser selber herzustellen. Der Literpreis dafür liegt bei etwa 40 bis 60 Pfennig.

Das ÖKo-Test Magazin hat nun solche Aufbereiter untersucht. Festgestellt wurde, daß keine belastende Stoffe in das Trinkwasser kommen.

Natürlich muß auf die Sauberkeit und Hygiene der Flaschen und des Gerätes geachtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Wasser
Quelle: de.fashion.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?