25.05.01 20:04 Uhr
 81
 

Probleme mit Nachbarn beim Grillen? Aktuelle Gerichtsurteile

Grillen darf eigentlich jeder, aber wer den Nachbarn täglich in eine Rauchwolke hüllt, wird bald vom Anwalt hören.

Ganze 3-mal im Jahr darf man in Stuttgart grillen, dafür darf die Party bis zu 6 Stunden dauern. In Bonn darf man ein mal im Monat grillen, aber nur wenn man dem Nachbarn das Ganze zwei Tage vorher ankündigt.

Wenn der Rauch dem Nachbarn stundenlang durch die Wohnung bläst, gibt's in Düsseldorf ein Bußgeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gericht, Problem, Nachbar, Gerichtsurteil, Grill
Quelle: www.familie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?