25.05.01 17:46 Uhr
 90
 

Koller-Transfer lässt BVB-Kurse sinken

Die Aktionäre von Borussia Dortmund reagierten nicht begeistert auf die Verpflichtung des tschechischen Nationalstürmers Koller.

Während sein Landsmann Thomas Rosicky mit seiner Verpflichtung noch für drastische Kursanstiege gesorgt hatte (+7%) ließ die 21-Millionen Mark Investition Koller die Kurse sinken.

Die BVB Aktie sank um 1,23% auf 8,00 Euro, obwohl nun die zwei teuersten Bundesligaspieler aller Zeiten vereint bei Dortmund kicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Transfer, Kurs
Quelle: www.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0
Fußball: Borussia Dortmund zieht mit 4:0-Sieg ins CL-Viertelfinale
Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0
Fußball: Borussia Dortmund zieht mit 4:0-Sieg ins CL-Viertelfinale
Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?