25.05.01 17:38 Uhr
 29
 

Entwarnung für Eltern - Süßes muß nicht ungesund sein

Forscher können nach neuesten Studien jetzt Entwarnung an alle Eltern geben, die glauben ihr Kind esse zu viele Süßigkeiten und würde sich somit ungesund ernähren.

Die Studien an 2800 Kindern haben bewiesen: der viele Zucker ruft keinen Vitamin- oder Mineralstoffmangel hervor und dick macht er auch nicht!


An dem Übergewicht sind nach Ansicht der Forscher der viel zu hohe Fettgehalt der Speisen sowie zuviel Fernsehen, also mangelnde Bewegung, Schuld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Eltern, Entwarnung, Süß
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?