25.05.01 17:04 Uhr
 162
 

Schaltknüppel ist out - Schaltwippe am Lenkrad ist in

Die Autoentwicklung ist in den letzten Jahrzehnten weit fortgeschritten, doch bei dem Punkt Kupplung und Getriebe gab es außer der Automatik kaum Neuerungen. Aber in Deutschland konnte im Vergleich zu Amerika die Automatik kaum die Käufer begeistern.

Nun bringen mehrere Autohersteller ein Detail aus der Formel 1 in ihre Serienfahrzeuge - die Schaltwippe am Lenkrad. BMW, Alfa Romeo, Ferrari und Toyota machen den Anfang.

Das Autofahren wird durch die Schaltwippe sicherer, da man beide Hände am Lenkrad behalten kann und die sportliche Fahrweise ist nicht durch eine Automatik dahin. Wer im Stadtverkehr nicht schalten mag, kann aber auch auf Automatik umschalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schal, Lenkrad
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?