25.05.01 16:46 Uhr
 20
 

Vorsicht bei pflanzlichen Medikamenten

Sogenannte 'Phytopharmaka'
sind eigentlich als gute Alternative mit wenig Nebenwirkungen zu den chemisch hergestellten dargestellt worden.

Auf der Liste steht z.B. Johanniskrautextrakt - es schwächt das Immunsystem.
Und auch Ginseng, Knoblauch und Papaya können in Verbindung mit gerinnungshemmenden Mitteln zu verstärkter Blutung führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hotnews
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Vorsicht
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?