25.05.01 15:32 Uhr
 237
 

"I.N.R.I" - Umstrittene Fotoausstellung kommt nach Deutschland

Die Jugendkirche 'Tabgha' in Oberhausen zeigt erstmals für eine deutsche katholische Kirche die umstrittene Fotoausstellung 'I.N.R.I.'. Die Ausstellung der französischen Künstlerin Bettina Rheims findet vom 31.05 bis 01.07.2001 statt.

Insgesamt werden 36 Bilder der Künstlerin präsentiert. Sie zeigt mit ihren Bildern die moderne und der Zeit angepasste Lebensgeschichte Jesu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?