25.05.01 14:34 Uhr
 219
 

Radfahrer nach Vatertags-Tour mit 3,27 Promille auf dem Heimweg

Nach einer Vatertagsfeier wurde ein 51-Jähriger, nachdem er auf seinem Heimweg die gesamte Breite einer Chaussee benötigte, von der Polizei gestoppt.

Ein durchgeführter Alcotest ergab einen vorläufigen Wert von 3,27 Promille Alkohol. Es wurde Anzeige erstattet.

Bei ihren Kontrollen erwischte die Polizei 21 mehr oder weniger betrunkene Radler. 14 verloren ihre Fahrerlaubnis. Einer der Radfahrer fuhr mit 1,7 Promille eine 70-jährige Frau über den Haufen.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Vater, Promi, Tour, Promille, Radfahrer, Heimweg
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?