25.05.01 12:09 Uhr
 419
 

F1: Egal wie die FIA entscheidet, die neuen Flügel kommen nicht

Arrows hat Einspruch eingelegt gegen das Verbot, welches Jo Bauer gestern gegen die neuen Flügel von Arrows und Jordan ausgesprochen hat.

Jo Bauer begründet seine Entscheidung damit, dass die Piloten durch diese neuen Flügel gefährdet wären und die Sicherheit der Fahrer gehe vor.

Die Rennkommissare haben zwar den Einspruch von Arrows entgegengenommen, aber gaben auch bekannt, dass sie die Flügel auch nicht zulassen werden, selbst wenn die FIA sie freigeben würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Flug, FIA, Flügel
Quelle: www.f1-live.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?