25.05.01 11:42 Uhr
 5
 

Nach Feuer im Asylbewerberheim 6 Menschen verletzt

Durch ein Feuer, das in einem Zimmer im Erdgeschoß ausbrach, kam es zu einem Brand in einem Asylbewerberheim in Hamburg.

Es ist noch unklar, ob es sich hierbei um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handelt. 15 Bewohnern gelang es, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Sechs Menschen kamen mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus.

Während der Ermittlungen kam es zur Festnahme eines 19-Jährigen Ukrainers. Ein rassistischer Hintergrund wird bislang nicht vermutet.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mensch, Feuer, Asylbewerber
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?