25.05.01 11:25 Uhr
 2.302
 

"N64" ein Flop - Hohe Verluste für Nintendo

Der Spieleriese Nintendo leidet derzeit stark unter dem Misserfolg seiner Spielkonsole 'Nintendo 64'. Die Konsole ist ein regelrechter Flop. Allein im vergangenen Geschäftsjahr gab es einen Gewinneinbruch von satten 42%, allein durch die Konsole.

Allein durch die hohen Absatzzahlen an Gameboy-Spielen und Hardware konnte verhindert werden, dass rote Zahlen geschrieben werden. Nintendo hofft, mit der neuen Konsole 'GameCube' sowie mit dem 'GameBoy Advance' den Umsatz wieder steigern zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Nintendo, Flop, N64
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?