25.05.01 11:21 Uhr
 24
 

Westerwelle fordert Investitionen

Der FDP-Chef Guido Westerwelle fordert von der Regierung ein sofortiges Programm, welches sich positiv auf die schlechte Konjunktur auswirkt.

Er meinte zu n-tv, dass sofort neue Investitionen fließen und neue Arbeitsplätze geschaffen werden müßten. Laut Westerwelle sei Deutschland das Land mit den schlechtesten Zahlen aller EURO-Länder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Guido Westerwelle, Investition
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?