25.05.01 11:12 Uhr
 147
 

Opel verkauft zuwenig Autos - Mitarbeiter müssen länger Urlaub machen

Das Stammwerk in Rüsselsheim wird dieses Jahr statt der üblichen 3 Wochen seine Werksferien auf 5 Wochen ausdehnen. Als Grund werden die schlechten Absatzzahlen genannt.

Die Mitarbeiter werden den zusätzlichen Urlaub mit ihrem Arbeitszeitkonto verrechnen, das in der sogenannten Korridorregel eine wöchentliche Arbeitszeit zwischen 30 und 38,75 Stunden vorsieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Opel, Urlaub
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?