25.05.01 09:31 Uhr
 5.527
 

Ladendiebstahl - Peinliche Situation für Christina Aguilera

Bei einer Shopping-Tour durch L.A. hatte Christina Aguilera ein äußerst peinliches Erlebnis. Als sie mit voll bepackten Taschen ein Geschäft verlassen wollte, ertönte eine Alarmsirene.

Der Wachmann des Geschäftes forderte sie auf, sofort den Kassenbeleg vorzuzeigen. Vor lauter Nervosität fand ihn Chrissie aber nicht. Der Wachmann erkannte sie nicht, nahm seine Aufgabe ernst und behandelte sie wie eine gewöhnliche Ladendiebin.

Im Gegensatz zu dem Wachmann wusste der Kassierer genau, dass es sich um 'die' Aguilera handelte und bei ihm lag auch die Schuld für diese peinliche Situation. Er hatte vor lauter Nervosität vergessen, die Sicherungs-Etiketten zu entfernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Laden, Christ, Christina Aguilera, Peinlichkeit, Ladendieb, Situation
Quelle: www.yam.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?