25.05.01 09:01 Uhr
 138
 

Krankenkassenbeiträge werden steigen

Durch die Rücknahme der Arzneimittelbugdetierung erwarten die deutschen Krankenkassen einen Anstieg ihrer Kosten und damit ihrer Beiträge.

Dies teilten sie in einem Schreiben an die Bundesregierung mit. Es sei zu erwarten, dass vermehrt Verschreibungen für Arzneimittel ausgestellt werden, sobald die Kollektivhaftung der Ärzte für die Ausgabenobergrenze fällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankenkasse
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump
Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"
"Deutschlandtrend": SPD überflügelt Union zum ersten Mal seit 2006


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?