25.05.01 08:31 Uhr
 811
 

F1: Barrichello ist laut Todt nicht die Nr. 2

Laut der Aussage von Jean Todt sind die Gerüchte über den neuen Vertrag von Barrichello falsch.
Laut Gerüchten soll im neuen Vertrag stehen, dass Rubens Platz machen muss, wenn Schumacher hinter ihm liegt im Rennen.


Jean Todt erklärte, dass es keinen neuen Vertrag geben würde, da es ja schon einen gab, in der eine 3. Saison als Option vorhanden war. Diese Option hat Ferrari jetzt wahrgenommen.

Todt bekräftigte auch nochmals, Rubens sei keine Nr. 2.
Schumacher hätte sich in eine besser Lage gebracht und so hätte Rubens helfen müssen.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rubens Barrichello
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?