25.05.01 08:28 Uhr
 2
 

PCCW ist an MobileOne interessiert

Die chinesische Internetholding PCCW hat Angaben einer australischen Zeitung zufolge Interesse an MobileOne, dem zweitgrößten Mobilfunknetzbetreiber Singapurs.

MobileOne hat den Angaben zufolge rund 800.000 Kunden und kontrolliert damit ca. ein Drittel des dortigen Marktes. Experten bewerten das Unternehmen mit 1,1-1,4 Mrd. Dollar.

Die Aktien von PCCW notierten heute leicht im Plus bei 2,70 HK-Dollar. Im vergangenen Jahr büßte der Kurs rund 80% ein.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?