25.05.01 07:13 Uhr
 13
 

F1: Neuer Direktor in der Fahrergewerkschaft GPDA

Die Fahrergewerkschaft Grand Prix Drivers Association, kurz GPDA, hat seit gestern einen neuen Direktor.
Die drei Direktoren sind jetzt David Coulthard, Michael Schumacher und Jarno Trulli.


Trulli ersetzt damit Alexander Wurz, der nicht mehr als Fahrer aktiv in der Formel 1 tätig ist. Alexander ist seit diesem Jahr als Testfahrer bei McLaren Mercedes.

Viel wird sich für Trulli nicht ändern, Jarno wird jetzt nur öfters bei offiziellen Gremien erscheinen müssen und auch mehr Schreibarbeit zu erledigen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Neuer, Fahrer, Direktor
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?