24.05.01 23:37 Uhr
 44
 

Fußball - Überraschung im Pokalendspiel in Holland

Der klare Favorit und Meister PSV Eindhoven unterlag im Pokalendspiel in Holland Twente Enschede.
Nach der regulären Spielzeit und nach Verlängerung stand es 0:0. Im darauf folgenden Elfmeterschießen siegte Enschede mit 4:3.

Der letzte Pokalsieg von Enschede lag über 20 Jahre zurück.
Durch diesen Sieg ist Enschede für den UEFA-Cup qualifiziert.

Eindhoven wird als Meister in der Champions-League spielen.


WebReporter: ORDU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pokal, Überraschung, Holland
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?