24.05.01 23:41 Uhr
 84
 

Bischof gegen Haiders Deutschtümelei

Der österreichische Bischof Egon Kapellari hat heute sich gegen die Gelüste des Landeshauptmanns von Kärnten Jörg Haider ausgesprochen, den Gottesdienst wieder in Deutsch abzuhalten.

Kärnten ist die Heimat der slowenischen Minderheit in Österreich, von daher würde es nicht verwundern, daß viele Gottesdienste auch in slowenisch gehalten würden.

Haider hatte sich in einem Interview über diesen Umstand beklagt. Der Bischof schob Haider mit seiner Klage in die Nähe kommunistischer Machthaber.


WebReporter: hellmade
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Bischof
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Britischer Außenminister plant Bau einer Brücke zu europäischem Festland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?