24.05.01 19:19 Uhr
 29
 

BSE und MKS laufen HIV den Rang ab

Die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Elisabeth Pott, rechnet damit, dass sich in den nächsten Jahren vermehrt Personen mit HIV infizieren werden.

Durch die jüngsten Seuchenskandale wie BSE und MKS sei die Problematik um Aids in den Hintergrund gerückt.

Um die Gefahren der HIV-Infektionen erneut ins Gespräch und damit in die Köpfe der Leute zu bringen, wird für den Juli dieses Jahres eine Aktion mit dem Titel «Vergessen ist ansteckend» geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lunana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: HIV, Rang
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?