24.05.01 18:04 Uhr
 20
 

Wenn der Nachwuchs fehlt, müssen wir länger arbeiten

Ob mit oder ohne Zuwanderung: die Arbeitskräftezahl in Deutschland wird sich in den nächsten 20 Jahren rückläufig entwickeln.

Dazu kommt, daß die Deutschen immer älter werden ( das ist eigentlich positiv).
Der Nachwuchs ist (zahlenmäßig) zu gering.

Ergebnis dessen ist, daß wir länger arbeiten müssen, um das Defizit auf dem Arbeitsmarkt auszugleichen.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nachwuchs
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Bundespräsident fordert: "Ich erwarte von allen Parteien Gesprächsbereitschaft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?