24.05.01 16:30 Uhr
 94
 

Amtlich: Bush regiert gegen eine demokratische Mehrheit im Senat

Was bisher Spekulation war, ist seit dem heutigen Donnerstag Gewißheit. Der republikanische Senator Jim Jeffords wird sein Amt definitiv aufgeben.

Damit scheiterten alle Versuche seiner Parteifreunde, ihn umzustimmen. Ergebnis dieses Schrittes ist, daß die Demokraten ab heute die Mehrheit im Senat stellen, wo bisher ein 50:50 Gleichstand herrschte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Mehrheit, Senat
Quelle: www.hurra.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?