24.05.01 15:09 Uhr
 33
 

Obdachlos - Auch Ärzte und Anwälte sind darunter

Ein Schwandorfer erzählt hier, wie es dazu kam, dass er auf der Straße ist. Mit etwa 12 anderen lebt er in der kleinen, bayerischen Stadt von heute auf morgen.

Sein Abstieg begann vor etwa 2 Jahren: Scheidung, Alkohol und dann auch noch die Arbeit weg. Einige verbringen im sogenannten 'Keramag-Gebäude' die Nächte.

Der Ansprechpartner bei der Caritas sagt dazu: 'Unter seinen zu Betreuenden seien auch frühere Ärzte und Anwälte'.


ANZEIGE  
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Arzt, Anwalt, Obdachlos
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?