24.05.01 14:35 Uhr
 188
 

Verhütungsmethoden der etwas anderen Art

Haben sie sich nicht schon oft die Frage gestellt, wie man früher verhütet hat? Es gibt da ein paar simple Dinge, die sich nicht gerade glaubwürdig anhören, aber es stimmt.


Die ersten Verhütungsmethoden waren Steine. Die Steine wurden in die Scheide der weiblichen Pferde eingeführt. Allerdings kann man heute nicht bestätigen, ob sich die Scheide dabei verletzt hat.


In Ägypten wandte man dagegen Krokodildung an. Dieser wurde mit etwas Honig und gegärten Akazienblättern in ein Baumwolltampon gewickelt und so eingeführt. Nachteile hatte diese Methode mit Sicherheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Infinity14
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Art, Verhütung
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?