24.05.01 14:32 Uhr
 66
 

Blamage für Kylie Minogue: Gartensendung hatte mehr Zuschauer

Kylie Minogue kommt aus Australien und ist auf der ganzen Welt bekannt. Nur anscheinend in ihrer Heimat nicht. Dort lief im Fernsehen eine Dokumentation über ihre Australien-Tour.

Womit Kylie aber wohl nicht gerechnet hat, ist, dass kaum jemand zusieht.

Eine Gartensendung, die zur selben Zeit auf einem anderen Sender lief, hatte mehr Zuschauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer, Garten, Kylie Minogue, Blamage
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten
Kylie Minogue singt beim 90. Geburtstag der Queen
Kylie Minogue streitet sich mit Kylie Jenner um Namensrechte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten
Kylie Minogue singt beim 90. Geburtstag der Queen
Kylie Minogue streitet sich mit Kylie Jenner um Namensrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?