24.05.01 14:00 Uhr
 36
 

13.7.2001: Uraufführung eines unbekannten Tennessee Williams-Stücks

Das White Barn Theatre in Westport/USA wird seine 55. Saison mit einem absoluten Highlight eröffnen und gleichzeitig krönen dürfen: der Uraufführung des bis dato unbekannten Tennessee Williams-Stücks 'The Day on Which a Man Dies'.

Die Uraufführung des Schauspiels, das man im Nachlaß des Dichters gefunden hat, ist für den 13. Juli 2001 angesetzt.

Das 'White Barn' ist bekannt für seine innovative und mutige Programmgestaltung. In der 55. Saison wird unter anderem auch 'Sheba: A New Musical' seine Uraufführung erleben mit Musik von Clint Ballard und Texten von Lee Goldsmith.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: 7, Premiere, 2001, Williams, Stück, unbekannt, Tennessee
Quelle: www.theatre.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Dieb gibt geklauten Zeh, der als Cocktailzutat dient, wieder zurück
Urteil: Ärzte dürfen Behandlung von britischem todkranken Baby abbrechen
Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt und schwanger auf "Vanity Fair"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?