24.05.01 13:52 Uhr
 52
 

Das "PC-MT1-H1" - Das leichteste und dünnste Notebook was es gibt

Ausgerüstet mit einem 500 MHz Pentium Prozessor, 128 MB-Ram und einer 20 GB Festplatte ist das 'PC-MT1-H1' von Sharp das dünnste und leichteste Notebook am Markt.

Diese Prädikate verdient es sich durch 1300 g Leichtgewicht und 16 mm Dicke. Als Bildschirm wurde ein 12,1 Zoll-TFT verwendet. Es hat 2 USB-Ports, Netzwerkanschluß und je einen Slot für CompactFlash- und PC-Karten.

Das Notebook mit dem durchschnittlich 3 Stunden haltenden Akku wird zuerst in Japan für 1667 US$ erhältlich sein.
Einzigstes Manko ist, dass Disketten und CD-Laufwerk extern sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Notebook
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?