24.05.01 12:58 Uhr
 37
 

Witziges Käsemuseum: Antje van Gouda zeigt 200-500 Jahre alten Käse

Es gibt viele Museen. Doch kaum eines hat den passenden Museumsführer zum Museum. Im Käsemuseum in St. Marketingen
ist das natürlich anders. Hier führt sie die 'schöne' Antje van Gouda durch die Räume und zeigt ihnen vielleicht sogar ihren Gouda.

Damit der Spass auch beim Geschmack nicht verloren geht, findet man auf der übersichtlichen, einfachen Webseite auch entsprechende Sammlungen verschiedener Käsestücke, die bis zu 200-500 Jahre alt sein können. Alles selbstverständlich bebildert.


Und wer fragt sich nicht, wie der Käse entsteht, bevor er Jahre lang irgendwo zu seiner Reife kommen muss. Auch die Herstellung von Käsesorten kommt nicht zu kurz und wird umfassend auf den Museumsseiten beschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Käse
Quelle: www.expofair.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?