24.05.01 12:07 Uhr
 16
 

Karlspreis für Schriftsteller

Im Krönungssaal des Aachener Rathauses fand die Zeremonie statt, bei der György Konrad den diesjährigen Karlspreis der Stadt entgegen nahm.

In der Laudatio würdigte Oberbürgermeister Jürgen Linden den Schriftsteller, Soziologen und Psychologen ungarischer Abstammung.

Er sei 'eine bedeutsame moralische Instanz auf dem Weg in die Zukunfts unseres Kontinents'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schriftsteller, Schrift
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?