24.05.01 12:07 Uhr
 16
 

Karlspreis für Schriftsteller

Im Krönungssaal des Aachener Rathauses fand die Zeremonie statt, bei der György Konrad den diesjährigen Karlspreis der Stadt entgegen nahm.

In der Laudatio würdigte Oberbürgermeister Jürgen Linden den Schriftsteller, Soziologen und Psychologen ungarischer Abstammung.

Er sei 'eine bedeutsame moralische Instanz auf dem Weg in die Zukunfts unseres Kontinents'.