24.05.01 11:42 Uhr
 11
 

Israel: Vorerst kein weiteres Vorgehen gegen Palästinenser

Obwohl nach Medienberichten erneut jüdische Siedlungen Ziel palästinensischer Mörserangriffe wurden, will der israelische Ministerpräsident Scharon vorerst keine weiteren militärischen Aktionen gegen die Palästinenser führen. Dies gab heute das Büro Scharons bekannt.

Auch Jassir Arafat sprach sich für neue Friedensgespräche aus und möchte sich so schnell wie möglich zu Verhandlungsgesprächen treffen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Palästinenser
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Jan-Ulreich Weiß: Verurteilung wegen Zigarettenschmuggels
"Welt"-Journalist Deniz Yücel kommt frei
ARD-DeutschlandTrend: Rekord-Tief für SPD - nur noch einen Prozentpunkt vor AfD



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?