24.05.01 11:06 Uhr
 24
 

4 Studenten verirrt. Fatale Folgen

Zwei Männer und zwei Frauen haben eine Bergtour gemacht. Allerdings haben sie sich verirrt und fanden die Routemarkierungen nicht. Dazu kam noch das schlechte Wetter.

Ernährt haben sie sich von Blättern und einer einzigen Dose Ölsardinen. „Wir hatten keine Kraft mehr. Es war ein Wunder Gottes, dass wir die Sardinen fanden.“ So Edgar Ramirez (24)

Nach 41 Tagen wurde sie von einem Bauer gefunden. Einer von ihnen ist in den Fluss gefallen und wurde fortgerissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paganez
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Student, Folge
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?