24.05.01 10:36 Uhr
 5
 

buch.de will Gewinnschwelle erreichen, Aktie +14%

Die Aktien der buch.de AG gewinnen am heutigen Handelstag deutlich an Wert, nachdem das Unternehmen gestern Abend seine Zahlen für das abgelaufene Quartal präsentierte und einen positive Ausblick gab. Das Unternehmen will demnach die Gewinnschwelle im Jahr 2002 erreichen. Aktuell gewinnt der Titel 14% auf 1,68 Euro.

Wie buch.de mitteilte, konnte der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr um 269% auf über 2,8 Mio. Euro gesteigert werden. Auch das operative Ergebnis konnte deutlich verbessert werden, und zwar um 21% auf -1 Mio. Euro. Die Gesellschaft ist zuversichtlich, den positiven Trend im laufenden Geschäftsjahr fortschreiben und festigen zu können und so im nächsten Jahr in die Gewinnzone zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie, 14
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?