24.05.01 09:00 Uhr
 28
 

Alcatel will keine Prämie für Lucent zahlen

Neuste Gerüchte besagen, dass der französische Technologiekonzern Alcatel keine Prämie bei der Übernahme des unter Druck gekommenen amerikansichen Konkurrenten Lucent bezahlen möchte. Nach Meinung einiger Analysten wäre Lucent für Alcatel viel zu teuer, wenn die Franzosen auch noch eine Prämie bezahlen würden. Aber auch jetzt wird Lucent noch als relativ teurer Übernahmekandidat angesehen. Schließlich wird das Unternehmen noch mit ca. 33 Mrd. Dollar bewertet. Der Wert der Einzelbereiche wird von einigen Analysten allerdings nur auf ca. 28 Mrd. Dollar geschätzt.

Doch eine Übernahme hätte auch Vorteile. Schließlich könnte das neue Unternehmen jährlich bis zu 2 Mrd. Dollar an Kosten einsparen.

Ob sich die Aktionäre von Lucent allerdings auf eine Übernahme ohne Prämie einlassen werden bleibt abzuwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prämie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?