24.05.01 02:00 Uhr
 42
 

Bank irritiert ältere Dame

In einem Brief wurde einer älteren Dame aus Oldenburg mitgeteilt, daß sie sich umgehend bei ihrer Bank melden und ihr Sparbuch mitbringen solle, da ihre Anlage nicht nach aktuellen Bedingungen geführt würden.

Die Dame war daraufhin besorgt, dass etwas mit ihrem Sparbuch nicht rechtens wäre. Auf Nachfrage ihrer Tochter stellte sich heraus, dass die Bank wegen der Höhe des Sparguthabens lediglich ein Anlagegespräch habe führen wollen.

Die Bank teilte mit, dass sie die Aufregung der Dame nicht verstehe. Die knappe Formulierung erhöhe die Akzeptanz der Einladungen bei der Kundschaft und die Verwirrung der älteren Dame sei ein Einzelfall.


WebReporter: bartman8
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bank, Dame
Quelle: www.nwz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?