24.05.01 01:58 Uhr
 88
 

Betrug im Internet aufgedeckt

In den USA wurden 90 Verfahren wegen Internetbetrügerei eingeleitet. Wie das FBI mitteilte, sei dies das Ergebnis einer landesweiten Aktion gegen Internetkriminalität.

Aufgedeckt wurden Betrügereien bei Online-Auktionen, Betrug beim Verkauf von Waren, wo nach Zahlung Ware nicht geliefert wurde und weitere nicht näher bezeichnete.

Die Zahl der Geschädigten wird mit 50.000 und die Schadenssumme mit umgerechnet 266 Mio. Mark angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Betrug
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorfer Flughafen: Zwei Männer mit 1,2 Millionen Euro in bar geschnappt
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Rätselhafter Fall: Als Flüchtling getarnter Bundeswehrsoldat lernte Arabisch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?