24.05.01 00:53 Uhr
 18
 

An einem Strand in der Toskana, kann man seinen Hund bald kostenlos mitnehmen

In dem Dorf Luciano Guerrieri der Gemeinde Populonia (Toskana\Livorno) wird jetzt ein extra Strand für Hunde eingerichtet. Und der Eintritt ist sowohl für Hund und Mensch kostenlos!

Mit dem Beschluss zur Errichtung eines kostenlosen Strandes für Hunde zeigt der Bürgermeister, das er Tiere gern hat!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Strand, Toskana
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?