24.05.01 00:07 Uhr
 16
 

Die Stiftung der Weimarer Klassik hat einen neuen Präsidenten

Er heißt Helmut Seeman und ist noch der Leiter der Shirner Kunsthalle in Frankfurt.
Seine Berufung fand einstimmig statt.


Die Stiftung des Preußischen Kulturbesitzes ist zwar noch stärker im Ausland bekannt, aber Weimar sei als Ort der kulturellen kollektiven Erinnerung der Deutschen besser für die Fragen der Gegenwart geeignet.

Der studierte Philosoph, Germanist und kurzzeitig praktizierender Rechtsanwalt tritt am 1. Juni sein Amt an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Stiftung, Klassik, Weimar
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?