23.05.01 19:49 Uhr
 3
 

IBM verkauft i2-Aktien

Der Computerkonzern IBM meldete heute, dass in den letzten Wochen ungefähr 2 Millionen Aktien des Partnerunternehmens i2 Technologies verkauft wurden. Im März letzten Jahres wurde zwischen den beiden Unternehmen eine e-commerce-Partnerschaft beschlossen.

IBM hat am 11. Mai 1 Mio. Aktien zu $19,63 verkauft, am 16. Mai folgte dann der Verkauf von 1 Mio. Aktien zu $21,91.

Laut Unternehmensangaben wird IBM aber bei einem Investment in i2 bleiben. Die genaue Menge der noch gehaltenen Aktien oder ob sie schon verkauft wurden, wurde aber nicht genannt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, IBM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?