23.05.01 18:49 Uhr
 26
 

Herzinfarkt - Fremdgeher sind am ehesten betroffen

Laut einem Artikel der Bildzeitung ergab eine Studie aus Italien, dass Fremdgeher mit zusätzlichen Risikofaktoren wie Rauchen oder hohem Blutdruck am ehesten gefährdet sind.

Als Beispiel wird genannt, dass Sex mit der eigenen Ehefrau das Herz so stark belastet, als ginge man zwei Stockwerke hinauf, der Sex mit jemand anders soviel, als würde man zwei Stockwerke hinauf rennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: freak123
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Herzinfarkt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr
Japan: Tödliche Zeckenkrankheit erstmals durch Katzenbiss übertragen?
Studie: Putzhilfen führen zu glücklicherem Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt
Spott für Leroy Sané, der sich selbst in Jubelpose auf Rücken tätowieren ließ
15-Jährige aus Nepal darf nach Abschiebung zurück: "De facto ein deutsches Kind"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?