23.05.01 18:47 Uhr
 43
 

Statistik über Kulturpreise in Deutschland

Seit der Wiedervereinigung in Deutschland hat sich die Anzahl der vergebenen Kulturpreise fast verdoppelt, was aber durch den Wegfall alter Ehrungen aus DDR-Zeiten zu erklären ist.

Preise im Wert von knapp 104 Millionen Mark werden im Jahr an etwa 9000 Preisträger vergeben, wobei auch Förderprojekte und Stipendien darunter fallen.

Wie das Zentrum für Kulturforschung in Bonn weiter feststellte, werden in der Rubrik Literatur die meisten Preise vergeben. Kommunale Stifter, teils in privater Trägerschaft, zeigten sich den Aussagen zufolge als am großzügigsten bei den Preisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Kultur, Statistik, Kulturpreis
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?