23.05.01 18:37 Uhr
 10
 

Die Startbahn des Pariser Flughafens zeitweise besetzt

Aus Angst um ihre Jobs haben am Mittwoch mehrere hundert Angestellte von der Regionalfluggesellschaft Air Liberté den Pariser Flughafen Orly lahmgelegt. Sie setzten sich auf die Start- und Landebahn.

Bei der Fluggesellschaft sollen 1300 Arbeitsplätze gestrichen werden. Air Liberté ist erst kürzlich aus den Zusammenschluß von den Regionalflieger AOM und Air Liberté gegründet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Paris, Flughafen, Start, Pariser
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Präsident verhängt Kriegsrecht und bittet Russland um Waffen
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"
2.204 Stimmen zu wenig für die AfD in NRW: Ermittlungen wegen Wahlfälschung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?