23.05.01 18:37 Uhr
 10
 

Die Startbahn des Pariser Flughafens zeitweise besetzt

Aus Angst um ihre Jobs haben am Mittwoch mehrere hundert Angestellte von der Regionalfluggesellschaft Air Liberté den Pariser Flughafen Orly lahmgelegt. Sie setzten sich auf die Start- und Landebahn.

Bei der Fluggesellschaft sollen 1300 Arbeitsplätze gestrichen werden. Air Liberté ist erst kürzlich aus den Zusammenschluß von den Regionalflieger AOM und Air Liberté gegründet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Paris, Flughafen, Start, Pariser
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?