23.05.01 17:33 Uhr
 129
 

Neuer Wurm: User mit Windows und Internet Explorer sollten aufpassen

Ein neuer Wurm verbreitet sich im Internet. Der Wurm mit dem Namen 'W32/ Fever' ist gestern das erste mal entdeckt worden. Er versteckt sich in einem Dateianhang namens 'pic.gif.scr'. So lautet auch die Betreffzeile der Email.

Wer von seinem Rechner nach der Infizierung eine Email abschickt, erhält von dem Virus automatisch eine Email zurück. Erst mit dieser Email wird das
Attachement mitgeschickt, das durch den MS Internet Explorer 5.01 sowie 5.5 auf den Rechner gelangt.

Auch hier ist die Datei im Anhang, eine getarnt Bild-Datei. Als 'gp32.exe' kopiert sich nun der Wurm in das 'Windows-System Verzeichniss' (Registry). Danach arbeitet der Wurm ständig im Hintergrund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Neuer, Windows, User, Internet Explorer, Explorer, Wurm
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?