23.05.01 17:00 Uhr
 56
 

Musical über gescheiterte DotCom-Firmen

'The Rush' - so der Name des Musicals von Frank Thomsen. Er, ein erfolgloser Internet-Jungunternehmer, wird als einziger Protagonist auf der Bühne stehen.

Auch hat er selber das Stück komponiert und arrangiert.
Er will damit die Situation der Jungunternehmer in dieser sich rasant entwickelnden Branche beschreiben.

Morgen am 24. Mai soll das Stück in München uraufgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musical
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge
USA: Mormonen drehen Zwölfjähriger bei Lesben-Outing Mikrofon ab
Berlin: Frauenrechtlerin eröffnet liberale Moschee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?