23.05.01 17:00 Uhr
 56
 

Musical über gescheiterte DotCom-Firmen

'The Rush' - so der Name des Musicals von Frank Thomsen. Er, ein erfolgloser Internet-Jungunternehmer, wird als einziger Protagonist auf der Bühne stehen.

Auch hat er selber das Stück komponiert und arrangiert.
Er will damit die Situation der Jungunternehmer in dieser sich rasant entwickelnden Branche beschreiben.

Morgen am 24. Mai soll das Stück in München uraufgeführt werden.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musical
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?