23.05.01 15:13 Uhr
 860
 

Deutsche Regierung soll sich entschuldigen

Laut dem Aspen-Institut, welches die deutsche Regierung berät, soll sich die Regierung bei dem amerikanischen Präsident Bush entschuldigen.

Weil eine Aufzeichnung von vertraulichen Gesprächen zwischen dem Präsidenten und Kanzler Schröder an die Öffentlichkeit gelangt sind, sei das Ansehen Deutschlands gefährdet.

Außerdem wisse die amerikanische Regierung nun nicht mehr, wem sie in Deutschland trauen könne.


WebReporter: pengo99
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Regierung, Regie
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"
EU-Programm: Frankreich nimmt nur 4.700 von zugesagten 30.000 Flüchtlingen auf
Kalifornien: Dritte Geschlechtsoption für Bürger nun möglich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet
Frankreich: Mordpläne führende Politiker und Muslime durch Rechtsextreme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?