23.05.01 14:18 Uhr
 11
 

Palm gewinnt neuen Lizenzkunden

Palm, der weltgrößte Hersteller von Handhelds, hat mit Acer einen neuen Lizenzkunden für das Betriebssystem der kleinen Taschencomputer gewonnen. Finanzielle Einzelheiten des Lizenzdeals wurden nicht bekannt gegeben.

Palm konnte seine Marktführerschaft im Bereich Handhelds damit weiter ausbauen und gleichzeitig den Marktanteil von Microsoft verkleinern, denn Acer setzte zuvor auf die Systeme des Softwaregiganten.

Vorbörslich verliert die Aktie von Palm allerdings 0,15% auf 6,50 Dollar. Microsoft verlieren 0,3% auf 70,10 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lizenz, Palm
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen