23.05.01 14:17 Uhr
 22
 

Titelverteidigerin kommt nicht zu den French Open

Die Titelverteidigerin im Einzel und im Doppel, Mary Pierce, musste aufgrund chronischer Rückenschmerzen ihre Teilnahme an den nächste Woche beginnenden diesjährigen French Open absagen.

Im vorigen Jahr gewann sie die French Open im Einzel gegen Conchita Martinez und den Doppeltitel an der Seite ihrer Partnerin Martina Hingis.

Bei den French Open werden weiterhin Anna Kurnikowa und Chanda Rubin bei den Damen sowie Mark Philippoussis und Richard Krajicek bei den Herren wegen Verletzungen fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XMas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Titel, Titelverteidiger
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?