23.05.01 14:12 Uhr
 142
 

Die letzten Infos vor dem Finale

Heute Abend wollen die Bayern nach 25 Jahren endlich wieder mal den Landesmeisterpokal gewinnen und müssen im Guiseppe-Meazza-Stadion gegen Valencia antreten. Finanziell gesehen rentiert sich das Spiel: 7,2 Mio für den Verlierer, 12 für den Gewinner.

Das Guiseppe-Meazza-Stadion war schon oft der Ort deutscher Erfolge. Franz Beckenbauer wurde 1990 mit der Nationalelf Weltmeister, Thomas Linke holte 1997 den Uefa-Cup mit Schalke 04. Die Bayern dürfen als Heimteam antreten und bekamen die AC-Kabine.

Die Bayern spielen in roter Kleidung, genau wie die 70er-Mannschaft, Valencia läuft in weißen Trikots und schwarzen Hosen auf. Mailand kaufte sich für 300000 DM einen neuen Rasen extra fürs Finale.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?