23.05.01 14:12 Uhr
 142
 

Die letzten Infos vor dem Finale

Heute Abend wollen die Bayern nach 25 Jahren endlich wieder mal den Landesmeisterpokal gewinnen und müssen im Guiseppe-Meazza-Stadion gegen Valencia antreten. Finanziell gesehen rentiert sich das Spiel: 7,2 Mio für den Verlierer, 12 für den Gewinner.

Das Guiseppe-Meazza-Stadion war schon oft der Ort deutscher Erfolge. Franz Beckenbauer wurde 1990 mit der Nationalelf Weltmeister, Thomas Linke holte 1997 den Uefa-Cup mit Schalke 04. Die Bayern dürfen als Heimteam antreten und bekamen die AC-Kabine.

Die Bayern spielen in roter Kleidung, genau wie die 70er-Mannschaft, Valencia läuft in weißen Trikots und schwarzen Hosen auf. Mailand kaufte sich für 300000 DM einen neuen Rasen extra fürs Finale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?