23.05.01 13:49 Uhr
 17
 

Englisches Topmodel 'Jordan' bewirbt sich um einen Parlamentssitz

Das als Boxenluder bekannt gewordene Model Katie Price ('Jordan') steht offiziell auf der Kandidatenliste für das englische Parlament. Ob diese Bewerbung richtig ernst zu nehmen ist, sei dahingestellt.

Zu ihrem Wahlprogramm zählen Dinge wie mehr Nacktbadestrände, Steuererleichterungen für Leute die Liaisons mit Fußballspielern haben, Abschaffung von Strafmandaten und andere Absonderheiten.

Der ausgefallendste Punkt ist aber, dass Angetrunkene per Gesetz eine Eskorte bekommen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SummerOf69
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Parlament, Topmodel, Englisch
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?