23.05.01 13:16 Uhr
 26
 

Kaiserslautern: Reich-Wechsel endgültig geplatzt

Der Transfer des ehemaligen Nationalspielers Marco Reich vom 1.FC Kaiserslautern zum 1.FC Köln hat sich zerschlagen. Für den 23-Jährigen lagen zwei Angebote vor, wobei die Kölner zuletzt vier Millionen Mark als Ablöse geboten hatten.

Jürgen Friedrich, Vorstandsvorsitzender beim Club vom Betzenberg, erteilte jedoch auf der Mitgliederversammlung des Vereins dem geplanten Wechsel eine Absage. Reich muß somit seinen noch bis 2004 laufenden Kontrakt bei den Pfälzern erfüllen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Kaiser, Kaiserslautern, Reich
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Radsport: Ex-Profi Michael Rasmussen glaubt an umfassendes Doping bei Tour de France
Radsport: Sprint-Star Marcel Kittel nach seinem Tour-Aus - "Ich bin total im Eimer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Nürnbergerin muss drei Jahre in Haft: Mit ihren Kindern nach Syrien gereist
Belgien: Neuer Anwalt fordert Freilassung von Kinderschänder Marc Dutroux


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?