23.05.01 13:16 Uhr
 26
 

Kaiserslautern: Reich-Wechsel endgültig geplatzt

Der Transfer des ehemaligen Nationalspielers Marco Reich vom 1.FC Kaiserslautern zum 1.FC Köln hat sich zerschlagen. Für den 23-Jährigen lagen zwei Angebote vor, wobei die Kölner zuletzt vier Millionen Mark als Ablöse geboten hatten.

Jürgen Friedrich, Vorstandsvorsitzender beim Club vom Betzenberg, erteilte jedoch auf der Mitgliederversammlung des Vereins dem geplanten Wechsel eine Absage. Reich muß somit seinen noch bis 2004 laufenden Kontrakt bei den Pfälzern erfüllen.


WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Kaiserslautern, Kaiser, Reich
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?