23.05.01 13:16 Uhr
 26
 

Kaiserslautern: Reich-Wechsel endgültig geplatzt

Der Transfer des ehemaligen Nationalspielers Marco Reich vom 1.FC Kaiserslautern zum 1.FC Köln hat sich zerschlagen. Für den 23-Jährigen lagen zwei Angebote vor, wobei die Kölner zuletzt vier Millionen Mark als Ablöse geboten hatten.

Jürgen Friedrich, Vorstandsvorsitzender beim Club vom Betzenberg, erteilte jedoch auf der Mitgliederversammlung des Vereins dem geplanten Wechsel eine Absage. Reich muß somit seinen noch bis 2004 laufenden Kontrakt bei den Pfälzern erfüllen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Kaiser, Kaiserslautern, Reich
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?